Samstag, 14. Januar 2012

Tag 14
heute ist Samstag also Wochende und Zeit fürs raus in die Natur..
Ich wollte etwas Wandern und bin beim suchen auf GC auf einen neuen
Wandercache Liebenzeller Wanderrunde gefunden. Also heute morgen
lecker Essen eingepackt und NCB geschnappt und los.
Um 11 Uhr waren wir in Liebenzell und hatten erstmal massive Probleme
den Start zu winden ;O( also entwedner lags an der Interpetation der Listinkords.
Ich bin der Meinung die Kords die ganz oben Stehen sind in der Regel die Startkords.
Bei dem Cache lagen Sie dort wo die Stage1 nicht wirklich sein kann.
so haben wir durch eigenen Kombi dann die Stage 1 gefunden.
Tja durch einen Zahlendreher meiner seits beim eingeben, sind wir leider
am Falschen Haus rausgekommen und haben probt die falsche Anzahl der Türme,
aber nix kann einen echten Cacher erschüttern.. wir sind einfach unser Nase nach
und konnten dann irgendwann mal bei der Station 7 einsteigen. Station 8 war leider
geschloßen und durch unseren Turmfehler ,denn wir inzwischen bemerkt hatten mussten
wir kompienieren. Soweit ich denke war das alles richtig.. nur an Station 11 kam dann
das entgültige aus nach 10 km, hier fehlte einfach die "Bezeichnung" des Platzes.
Und somit wars nix mit dem Schatz.
Einen Cache haben wir gefunden auf dem Weg, das war ein Mo-Cache und
das zu Fuß *grummel*
Auslauter Frust sind wir anschließen in den Mäges und dort hab ich mir einen BeefWrap
und ne Colalight gegönnt.
Vieleicht bekomme ich vom Owner heute noch eine Rückmeldung und kann morgen
die Dose finden....(Anreise 1h)



• Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
(Kurt Tucholsky)

Keine Kommentare:

Kommentar posten