Sonntag, 15. Januar 2012

Tag 15 Zweite Woche GAC12
Tja die Waage und das Massband ist unerbittlich..
Leider 0.6 kg mehr und 1,5cm mehr Bauchumfang..
Gut das diese Woche vorbei ist, war nicht meine
Mental wars eine Katasrophe und leider geht bei
mir viel zu viel über den Kopf.
Beim meiner BesserenHälfte schmilzt das Fett
langsam dahin, obwohl er sich nicht strickt an den Plan
hält.
Nach Anlaysen und Diskusion
bin ich zu dem Schluß gekommen, dass ich nicht alles nicht so verbissen sehen
sollte und mehr entspannter an die Sache rangehen, aber es
ist leider so oder so mein Thema dieses Jahr 2012.

Ich muss das chillen lehren, spontaner sein und nicht so verbissen..


Also was soll, die nächste Woche kommt und es wird besser.

• Hoffnung ist wie Zucker im Kaffee. So klein sie auch ist, sie kann alles versüßen!
(unbekannt)


Kommentare:

  1. Jeder Mensch ist anders, nicht immer macht der Körper was der Geist will und Rom wurde auch nicht an einem Tag gebaut.
    Lasse Dich nicht entmutigen, ich habe dieses Auf und Ab letztes Jahr auch mitgemacht, habe dennoch ganz schön abgelegt. Früher habe ich mich auch jeden Tag gewogen, jetzt reicht mir das ein Mal die Woche, so bleibe ich entspannter und schiebe nicht jeden Tag Panik, wenn es mal etwas mehr geworden sein sollte.

    Bleibe entspannt, wir haben ein Jahr Zeit. Ich wünsche Dir die Kraft die Du brauchst und weiterhin viel Erfolg.

    AntwortenLöschen
  2. Danke der Zuspruch tut gut..Ich wiege mich auch nurnoch 1xpro Woche, mehr ist nicht gut für die Nerven ;o)

    AntwortenLöschen