Mittwoch, 18. Januar 2012

Tag 18
boh der Monat rennt dahin...
Der Frust von Montag hat sich Gottseidank nicht durchgesetzt und ich hab
trotzdem meine Essenplan durch gehalten. Dieser Plan ist für mich ganz
wichtig, denn ohne vergesse ich zu essen oder vergesse das ich gegessen habe
und esse.. und dann meistens Sachen die nicht sooo Abnehmkonform sind ;o)

Ansich wollte ich ja die Trennkost ausprobieren und darüber noch evt. den Magen
und Blutdruck meiner Bessernhälfte regulieren. Aber es ist doch recht schwierig, eigentlich
sollte Frau alles auswendig lehren oder jemand haben der einem alles vorbereitet...
Also den Versuch sehe ich als gescheitert...ich schwenke wieder auf WW allerdings
auf den alten Poinsplan, dafür hab ich noch alle Unterlagen...
Da kam ich ganz gut klar...hier hab ich Naklar auch mit Essensplan gearbeitet..

Ich liebe Pläne *fg*

Plan
„Die sechs Phasen der Planung: 1. Begeisterung 2. Verwirrung 3. Ernüchterung 4. Suche nach dem Schuldigen 5. Bestrafung der Unschuldigen 6. Auszeichnung der Nichtbeteiligten“
Unbekannt  

Für die Bewergung hab ich auch noch was für alle die in der Nähe der Schwäbischen Alb wohnen
Wanderevent.  Ich werde dort sein mit meinem Personal Trainer

So mal schauen ob wir am WE den Wandercach in Bad Liebenzell beenden können, nach dem das Listing etwas angepasst wurde oder ob wir zu sehr fertig sind vom Stammtisch uUuUuUh,
das ist mein 13 Stammtisch in Folge ;o) Na hoffenlich bringt das Glück...
Evlt. gehen wir auch am Samstag etwas in die Kletterhalle um zu üben, den im Feb. haben wir unsern Vorstiegkurs.

Mut
„Kein Kämpfer kann großen Mut zum Kampf mitbringen, der noch niemals schwarz und blau geschlagen worden ist. Der aber, der, so oft er fiel, trotziger wieder aufstand, der steigt mit großer Hoffnung in den Ring.“
Lucius Annaeus Seneca (4 v.Chr. - 65 n.Chr.), röm. Philosoph u. Dichter 


Keine Kommentare:

Kommentar posten